Startseite
Impressum
Kontakt
eMail
So finden Sie uns
Systeme
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
Raid-Systeme
 
Hinter dem Begriff RAID verbirgt sich eine Verbindung von Festplatten, mit dem Ziel die Datensicherheit zu verbessern und sichzustellen, dass die Daten auch dann verfügbar bleiben, wenn eine Festplatte ausfällt. Unternehmen, die auf den Datenbestand angewiesen sind, waren schon sehr früh bereit Geld für dieses Mehr an Sicherheit aus zu geben.

Die RAID-Systeme sind in aller Regel in einer höheren Preisregion angesiedelt. Wer aber auf die Verfügbarkeit der Daten angewiesen ist, nimmt dies gerne in Kauf. Wie nebensächlich der Preis im professionellen Bereich ist, zeigt sich schon bei der Frage, was kostet es ein Unternehmen, einenTag lang nicht auf Daten zugreifen zu können oder die Aufträge eines Tages ein zweites Mal manuell zu erfassen. Aber auch im semiprofessionellen Bereich hat das RAID-System seine Daseinberechtigung. Eine Datensicherung erfaßt immer erst einen abgeschlossenen Tag. Ein kleines Untenehmen, das unter Zeitdruck grafische Aufgaben erfüllen muss, ist aber auf die Produktivität jeder Minute angewiesen. Zudem ist die Performance einer solchen Anlage, je nach Anwendung, besser als die einer einzelnen Festplatte.

Wenn zum Beispiel ein Controller, eine Platte, ein Netzteil oder Cache kaputt geht, gehen die Daten trotzdem nicht verloren.

Die von uns eingesetzen RAID-Systeme, sind die Level 5. Sie sind die am beliebtesten Serverlösung, die wir auch selber bei Kunden im Einsatz haben.